Deutschland

Eine Tour mit Hindernissen!

Veröffentlicht

Gestern nach ca. 300Km verweigert der Tankdeckel der Kathi seine Arbeit. Er lässt sich nicht mehr öffnen. Auch der ADAC kann nur bedingt helfen. Hilft nichts, die Kathi braucht heute eine Werkstatt. Also heute ohne Tom unterwegs. Das Wetter ist mit 22°C genau Richtig zum Moppedfahren. 
Am frühen Nachmittag naht erneutes Unheil, ein Tourmitglied nimmt eine kleine Bobenprobe, nix passiert aber Spiegel und Kupplungsgriff müssen neu. Keine 600m weiter gibt es schon kompetente Hilfe durch den lokalen BMW Dealer, sowie die Heilung der seelischen Blessuren durch Lachgummis.
Während die BMW repariert wird, Kollabiert aus einer anderen Gruppe eine Person von unseren Augen, aber auch hier gibt es schnelle medizinische Hilfe für den Kollegen aus Zwickau.
Zum Kaffee sitzen wir wieder alle zusammen, Kathi und BMW sind wie neu und auch der Zwickauer konnte seine Fahrt vorsetzen.

Ein super leckeres BBQ im schönen Garten rundet den Tag ab. 

Was für ein Tag! Aber nicht umsonst heißt es hier Motorrad Abenteuer Reisen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.