Deutschland

Auf zur Wasserkuppe, auf in die Rhön.

Veröffentlicht

 

 

Kaum wieder da und schon wieder wech!

Nachdem wir die schöne Pfalz besucht haben und dabei auch die Kurven im Schwarzwald geräubert haben, bleiben nur ein paar Tage um Wäsche zu waschen und die Koffer neu zu bestücken. Am Donnerstag geht es auf in die Rhön. Fünf Tage haben wir auf dem Tourplan. Schon die Anreise erfolgt zum Teil über kleine Straßen. Unsere erste Tour wird und über den höchsten Punkt derRhön, die Wasserkuppe führen. Mit etwas Glück können wir den Gleitschimfliegern zusehen. Die nächste Runde wollen wir etwas „Geschichtsträchtiger“ machen, es geht nach Point Alpha. Die dritte Tour führt etwas aus der Rhön weg, im schönen Frankenland kann man auch Kurven finden. Ziel ist das liebliche Städtchen Wertheim. Da gibt es die besten Eichhörnchenbecher der Welt. Eichhörnchenbecher? Fahrt doch mal hien und sucht selbst!

Wasserkuppe wir kommen. Wir freuen uns schon auf eine tolle geführte Tour vom Motorradzentrum-Ems-Vechte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.